Im Schneegestöber nach Plauen…

und insgesamt nur 5 Sportler von geplanten 12, verletzungsbedingt leider. Wir kämpften uns bis nach Plauen, sammelten 2x Gold (Kabdyl und Muslim) und 2x Silber (Jonathan und Niklas) sowie einen 6. Platz (Dominik) ein und fuhren dann wieder entspannt bei Tauwetter zurück.