+++ Anastasia holt EM Bronze und löst Olympiaticket +++

EM Bronze Anastasia Blayvas

Anastasia Blayvas gewann ihr Auftaktduell bei den Kadetten-Europameisterschaften gegen Yagmur CAKMAK / TUR sicher mit 10:2 PS und trifft im Viertelfinale auf Elnura MAMMADOVA / AZE. Auch in diesem Duell bleibt sie mit 4:0 SS siegreich und trifft im Halbfinale auf Anna Hella SZEL / HUN (1. EM / 3. WM 2017). Die Ungarin erwischte den besseren Start, diktierte den Kampfverlauf und ging mit einer 4:0 Führung in die Pause. Danach kam Ani besser in den Kampf und konnte den Rückstand verkürzen, geriet dann aber in einen Konter ihrer Kontrahentin und wurde geschultert. Im Duell gegen Othelie Annette HOEIE / NOR ließ Anastasia nichts anbrennen und bestimmte den Kampf von Beginn an und sicherte sich mit einem 8:2 PS BRONZE! Darüber hinaus konnte sich Ani durch einen weiteren Sieg im Qualifikationskampf gegen Anastasiia SIDELNIKOVA / RUS für die Youth Olympic Games qualifizieren.